Was kann ich tun?

SPENDE 
GELD
 
Die für die Registrierung notwendige Bestimmung der Zellmerkmale ist höchst kompliziert und mit 40 Euro sehr teuer. Unterstütze uns mit deiner Geldspende.
REGISTRIERE DICH ALS SPENDER/IN
 
Einen passenden Spender zu finden, gleicht mit 1:500.000 einem Lottogewinn. Lass dich registrieren und erhöhe die Lebenschance eines Leukämieerkrankten.
TEILE 
DIE BOTSCHAFT 
 
Je mehr Menschen über die Stammzellspende Bescheid wissen, desto größer ist die Überlebenschance für die Erkrankten. 

Wir haben die passende Jacke für Dich!

In Deiner Kragenweite für viele verschiedene Aufgaben.

Ich will mehr wissen!
© 2019 Österreichisches Rotes Kreuz
Jetzt registrieren.Jetzt spenden.Jetzt darüber reden.

Melde Dich jetzt an!

Ich stimme der Speicherung, Verarbeitung und Weiterleitung meiner hier angegeben Daten durch das Österreichische Rote Kreuz und seine Organisationseinheiten zu. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen. Informationen zum Datenschutz im Rahmen dieses Aufrufs.

Ich will mehr erfahren über Freiwilligkeit im Roten Kreuz 

WAS PASSIERT NACH DER ANMELDUNG?
Du erhältst ein Mail von uns, damit wir deine Mailadresse überprüfen  können und schicken dir dann weitere Informationen über freiwillige Tätigkeit im Roten Kreuz zu.


DU BIST NOCH UNSICHER?
Kein Problem, mach' dir ein genaueres Bild und schau' dir die aktuellen Whatchado - Videos an.


Ich bin schon dabei

Wir haben die passende Jacke für Dich!

In Deiner Kragenweite für viele verschiedene Aufgaben.

Erhalte jetzt Infos!

Deine Stammzellspende kann über 
Leben und Tod entscheiden: Registriere dich jetzt 
als Spender/in!

Gemeinsam 
Blutkrebs besiegen!

Jetzt registrieren

Beim Roten Kreuz wieder gefunden und gemeinsam retteten wir ein Leben! 
Nach der Hauptschule haben wir uns aus den Augen verloren, aber beim gemeinsamen freiwilligen Engagement im Rettungsdienst trafen sich unsere Wege wieder. „Sich freiwillig für Andere zu engagieren ist uns besonders wichtig. Die erlebte Dankbarkeit der Menschen spornt uns an.“ 

 - Carina und Helena aus Oberösterreich

Klicke hier und finde deinen direkten Kontakt in deinem Bundesland
Ich bin auch dabei und trag' schon die passende Jacke!

Vor 13 Jahren hatte ich einen Kletterunfall, meine Verletzungen waren lebensbedrohlich und ich musste einige Tage auf der Intensivstation verbringen. Ohne den schnellen Rettungseinsatz des Roten Kreuzes hätte ich nicht überlebt. Jetzt möchte ich helfen und für andere Menschen da sein. Daher habe ich im Oktober die Ausbildung zum Rettungssanitäter beim Roten Kreuz Innsbruck begonnen. Ich bin dabei! 

- Aron aus Tirol

Mit Unterstützung von

oder: gleich als Freiwillige/r anmeldenoder: gleich als Freiwillige/r anmelden